Tour hierher planen Tour kopieren
Langlauf empfohlene Tour

Stoos - Frontal Langlaufloipe

Langlauf · Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stoos-Muotatal Tourismus Explorers Choice 
  • Langlaufen Frontal mit Kinder
    / Langlaufen Frontal mit Kinder
    Foto: Beat Brechbühl, Stoos-Muotatal Tourismus
  • / Langlaufen Frontal mit Kinder
    Foto: Beat Brechbühl, Stoos-Muotatal Tourismus
  • / Langlaufen Frontal mit Kinder
    Foto: Beat Brechbühl, Stoos-Muotatal Tourismus
  • /
    Foto: Roger Betschart, Stoos-Muotatal Tourismus
m 1450 1400 1350 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Bergstation Standseilbahn Schwyz-Stoos
Das autofreie Bergdorf Stoos bietet zwei Loipen. Jene durch das Frontal ist die kleinere und weniger anspruchsvollere von beiden. Ihre Benützung ist gratis.
leicht
Strecke 2,6 km
0:20 h
77 hm
77 hm
1.390 hm
1.329 hm
Auf 1300 Meter gelegen ist die Loipe Frontal schneesicher und meistens über der Nebelgrenze im Sonnenschein. Der Einstieg erfolgt beim Stoos-Seeli, einem künstlichen Bergsee, der im Sommer vor allem von Familien und Fischern geschätzt wird. Die leichte Loipe zeichnet sich durch zwei kurze Steigungen und zwei Abfahrten aus. Es sind nur wenige Höhenmeter zurückzulegen, und ihre Schlaufen machen die Loipe interessant. Unterwegs hat man einen schönen Blick auf den Grossen Mythen. Die Loipe wird für Klassisch und Skating gespurt. Das Langlaufgebiet Stoos gehört zu den zehn höchstgelegenen Langlaufgebieten im Raum Luzern-Vierwaldstättersee. Die steilste Standseilbahn der Welt bringt die Langläufer von Schwyz-Schlattli hinauf ins Bergdorf Stoos.

Autorentipp

Einkehr in ein heimeliges Restaurant auf dem Stoos. Zur Restaurantübersicht

Profilbild von Stoos-Muotatal Tourismus / Region Luzern-Vierwaldstättersee
Autor
Stoos-Muotatal Tourismus / Region Luzern-Vierwaldstättersee
Aktualisierung: 06.05.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.390 m
Tiefster Punkt
1.329 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Caschu Alp Boutique Design Hotel
Gasthaus Bergsonne

Sicherheitshinweise

Das Betreten des Stoos-Seelis ist im Winter verboten.

Weitere Infos und Links

Mehr zu den Langlaufloipen

Start

Stoos - Seeli (1.328 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'693'077E 1'203'475N
DD
46.975820, 8.661910
GMS
46°58'33.0"N 8°39'42.9"E
UTM
32T 474284 5202532
w3w 
///langer.tiefen.dachs

Ziel

Stoos - Seeli

Wegbeschreibung

Von der Bergstation der Standseilbahn der Beschilderung bis zum Stoos Seeli folgen.

Danach der Beschilderung der Langlaufloipe folgen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug bis Bahnhof Schwyz-Seewen,dann mit dem Bus bis zur Talstation der grossenStandseilbahn Schwyz-Stoos (Linie 1 Schwyz - Muotathal)oder mit dem Zug bis Bahnhof SBB Brunnen, dann mitdem Bus bis zur Talstation der kleinen Luftseilbahn Morschach-Stoos.

Anfahrt

Mit dem PW auf der A4 bis Ausfahrt Schwyz, dann Richtung Muotathal bis zur Talstation der grossen Standseilbahn Schwyz-Stoos oder mit dem PW auf Morschacherstrasse abbiegen (auf Höhe Wolfsprung), dann der Beschilderung nach Morschach folgen und weiter zur Talstation der kleinen Luftseilbahn Morschach-Stoos.

Parken

An der Talstation der Standseilbahn Schwyz-Stoos und der Luftseilbahn Morschach-Stoos sind Parkmöglichkeiten vorhanden.

Koordinaten

SwissGrid
2'693'077E 1'203'475N
DD
46.975820, 8.661910
GMS
46°58'33.0"N 8°39'42.9"E
UTM
32T 474284 5202532
w3w 
///langer.tiefen.dachs
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

An den Stationen der Stoosbahnen sind kostenlose Prospekte mit Informationen zu den Langlaufloipen vorhanden.

Pistenplan Stoos, Winterprospekt Region Stoos-Muotatal

Ausrüstung

Langlaufausrüstung, der Witterung angepasste Kleidung

Grundausrüstung zum Langlaufen

  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Leichte wasser- und winddichte Skijacke
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Sonnenbrille
  • Langlaufhandschuhe
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport

Technisches Equipment

  • Langlaufski
  • Langlaufbindung
  • Langlaufschuhe
  • Langlaufstöcke
  • Ggf. Skiwachs
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Angebote zur Tour

Skiurlaub · Zentralschweiz
Stoos retour Ticket
ab 22,00 CHF

Auf dem Stoos gibt es viele verschiedene und schöne Winterwanderwege, Langlaufloipen und Schneeschuhtrails.

Anbieter:  Stoos-Muotatal Tourismus | Quelle:  Stoos-Muotatal Tourismus

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,6 km
Dauer
0:20 h
Aufstieg
77 hm
Abstieg
77 hm
Höchster Punkt
1.390 hm
Tiefster Punkt
1.329 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.