Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderroute Top

Waldstätterweg Gersau - Vitznau

Wanderroute · Zentralschweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Geschäftsstelle Schwyzer Wanderwege Verifizierter Partner 
  • Gartenwirtschaft Kuorez
    / Gartenwirtschaft Kuorez
    Foto: Denise Gerth, Geschäftsstelle Schwyzer Wanderwege
  • / Aussicht oberhalb Rotschuo
    Foto: Denise Gerth, Geschäftsstelle Schwyzer Wanderwege
  • / Aussicht vom Tunnel: Gersau, im Hintergrund der schneebedeckte Kaiserstock
    Foto: Denise Gerth, Geschäftsstelle Schwyzer Wanderwege
  • / Abstieg Richtung Vitznau mit dem Hotel Flora Alpina und der gleichnamigen Bushaltestelle
    Foto: Denise Gerth, Geschäftsstelle Schwyzer Wanderwege
m 700 600 500 400 7 6 5 4 3 2 1 km

Gersau - Tunnel - Unterrängg - Kuorez - Vitznau

Durch den Wald und an Kastanienhainen vorbei kann man die Riviera der Zentralschweiz einmal etwas abseits erkunden. 

leicht
7 km
2:16 h
259 hm
258 hm

Der zum Teil neu erstellte historische Landweg nach Vitznau führt uns vom Oberdorf zum Tunnel. Hier lohnt sich ein Blick zurück über die Bucht von Gersau bis hin zum Kaiserstock im Hintergrund. Gleich nach dem Tunnel biegt man links in einen Wanderweg ab, welcher über offene Wiesenhänge und durch schattigen Mischwald zur Gartenwirtschaft Kuorez führt. Hier lohnt sich eine Pause nicht nur wegen der eindrücklichen Aussicht von der Gartenterrasse aus. Von hier geht es hinab in Richtung Vitznau. 

Der Weg ist sehr gut und leicht begehbar, da er nur geringe Höhendifferenzen aufweist. 

Wer die Strecke abkürzen möchte, kann beim Hotel Floralpina an der Hauptstrasse den Bus nach Vitznau (man spart zirka 25 Minuten Wanderung) oder zurück nach Gersau nehmen. 

Wer die Wanderung etwas gemütlicher ausklingen lassen möchte, der fährt mit dem Schiff von Vitznau zurück nach Gersau. 

 

Hinweis: 
Damit auch zukünftige Generationen oder die Wanderer von morgen sich am schönen Weg erfreuen können, bitten wir Sie Ihren Abfall wieder mitzunehmen. 

Autorentipp

Ich mache diese Wanderung auch als Abendwanderung, da man im Sommer in Vitznau oft einzigartige Sonnenuntergänge beobachten kann. Lässt sich gut mit einem Abendessen im Kuorez kombinieren! ;) 
kuorez.ch

Profilbild von Rita Baggenstos
Autor
Rita Baggenstos
Aktualisierung: 06.05.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
657 m
Tiefster Punkt
435 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Die Gartenwirtschaft Kuorez ist jeweils von Ende März bis bis Ende Oktober geöffnet. 
kuorez.ch

Im Kanton Schwyz gilt die Leinenpflicht für Hunde. 

Start

Gersau, Schiffstation (434 m)
Koordinaten:
DG
46.990675, 8.526046
GMS
46°59'26.4"N 8°31'33.8"E
UTM
32T 463961 5204236
w3w 
///schwellen.ausgewählten.legale

Ziel

Vitznau, Station

Wegbeschreibung

Gersau (435 m) - Tunnel (573 m) - Unterrängg (650 m) - Kuorez (605 m) - Vitznau (435 m) 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Der Bus verkehrt sowohl in Gersau wie auch Vitznau mindestens im Halbstundentakt. 
SBB/Fahrplan
Ebenfalls kann man beide Dörfer mit dem Schiff erreichen. 
SGV/Fahrplan

Anfahrt

Über Autobahn A4: Ausfahrt Küssnacht oder Ausfahrt Brunnen.

Wir empfehlen jedoch ÖV statt Auto: Zurücklehnen, geniessen und erst recht noch etwas Gutes für die Umwelt tun.

Parken

In Gersau gibt es verschiedene gebührenpflichtige Parkmöglichkeiten, z.B. an der Quaianlage am See oder mitten im Dorf beim Alten Rathaus. 

In Vitznau stehen an der Station der Rigi Bahnen gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung. 

Koordinaten

DG
46.990675, 8.526046
GMS
46°59'26.4"N 8°31'33.8"E
UTM
32T 463961 5204236
w3w 
///schwellen.ausgewählten.legale
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und dem Wetter entsprechende Kleidung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7 km
Dauer
2:16h
Aufstieg
259 hm
Abstieg
258 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.