Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwandernempfohlene Tour

Adlerhorst

Winterwandern · Schweiz
LogoEinsiedeln-Ybrig-Zürichsee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Einsiedeln-Ybrig-Zürichsee Explorers Choice 
  • Adlerhorst
    / Adlerhorst
  • / Aussicht ab Adlerhorst, Richtung Biet
    Foto: Martha Reichmuth, Einsiedeln-Ybrig-Zürichsee
  • / Aussicht ab Adlerhorst mit Bergkette Druesberg
  • / Winterwandern Laucheren-Adlerhorst
m 1550 1500 1450 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Steinboden Bergrestaurant Adlerhorst Bergrestaurant Lauchern
Wunderbare Wanderung mit Panoramasicht auf die umliegenden Berge, das Dorf Oberiberg und auf die Sihlseeebene bis ins Unterland.
mittel
Strecke 3,5 km
1:30 h
79 hm
63 hm
1.504 hm
1.462 hm

Winterwanderung ab der Bergstation der Sesselbahn Laucheren via Fuederegg bis zum Adlerhorst. Sie gehen zu Fuss oder mit Schneeschuhen ab der Bergsation Laucheren (Steinboden) bis zur Fuederegg. Weiter gehts, ohne nennenswerte Steigung, durch eine unberührte Winterlandschaft, am Fuss des Roggenstocks, bis zum Adlerhorst. Auf gleichem Weg gehts zurück zum Ausgangspunkt. Wenn Sie mit Schneeschuhen unterwegs sind, kann via Tubenmoos-Roggenegg-Fuederegg die Tour ausgedehnt werden. Sie laufen wiederum in einer  Wintermärchenlandschaft, am Fusse des Roggenstocks, mit Sicht auf das Skigebiet Hoch-Ybrig und die umliegenden Berge.

 

 

 

Autorentipp

Im Berggasthaus Adlerhorst können Sie sich verpflegen oder es kann sogar übernachtet werden (Mehrbettzimmer); Adlerhorst, Auskunft Tel. 079 898 87 25
Profilbild von Einsiedeln-Ybrig-Zürichsee Tourismus
Autor
Einsiedeln-Ybrig-Zürichsee Tourismus
Aktualisierung: 05.05.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.504 m
Tiefster Punkt
1.462 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Bergrestaurant Adlerhorst
Bergrestaurant Lauchern
Restaurant Fuederegg

Sicherheitshinweise

Bei Neuschnee oder speziellen Schneeverhältnissen, wird der Weg wegen Lawinengefahr gesperrt

Weitere Infos und Links

http://www.hoch-ybrig.ch

http://www.ybrig.ch

http://www.adlerhorst-oberiberg.ch

 

Start

Steinboden, an der Bergstation der Sesselbahn Laucheren (1.483 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'701'308E 1'207'907N
DD
47.014477, 8.771061
GMS
47°00'52.1"N 8°46'15.8"E
UTM
32T 482599 5206798
w3w 
///igel.ungern.diskutieren

Ziel

Adlerhorst

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis nach Einsiedeln, weiter mit dem Postauto nach Hoch-Ybrig Laucheren

Anfahrt

Von der Autobahn A3, an der Ausfahrt Richterswil-Samstagern ausfahren, weiter via Samstagern, Schindellegi, Biberbrugg, Umfahrung Einsiedeln, Gross, Euthal, Unteriberg nach Oberiberg, Hoch-Ybrig Laucheren

Parken

Für Benützer der Sesselbahn gratis

Koordinaten

SwissGrid
2'701'308E 1'207'907N
DD
47.014477, 8.771061
GMS
47°00'52.1"N 8°46'15.8"E
UTM
32T 482599 5206798
w3w 
///igel.ungern.diskutieren
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk oder Schneeschuhe.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,5 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
79 hm
Abstieg
63 hm
Höchster Punkt
1.504 hm
Tiefster Punkt
1.462 hm
Von A nach B aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Schneeoberfläche präpariert
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.