Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Sentiero escursionistico Percorso consigliato Tappa 1

Weg der Schweiz – Etappe 1: Seelisberg, Rütli - Bauen

Sentiero escursionistico
Responsabile del contenuto
Geschäftsstelle Schwyzer Wanderwege Partner verificato  Explorers Choice 
  • Rütli in Seelisberg am Urnersee
    / Rütli in Seelisberg am Urnersee
    Foto: Outsideisfree, CC BY-SA, Wiege der Schweiz
  • / Rütliwiese mit Schweizer Fahne
    Foto: Erlebnisregion Mythen, CC BY-SA, Wiege der Schweiz
  • / Rütlihaus in Seelisberg am Urnersee
    Foto: Outsideisfree, CC BY-SA, Wiege der Schweiz
  • / Aussicht von der Marienhöhe in Seelisberg auf das Rütli, den Urnersee und die beiden Mythen
    Foto: Sascha Krähenbühl, CC BY-SA, Wiege der Schweiz
m 900 800 700 600 500 400 300 8 6 4 2 km
Aufstieg durch den Wald nach Seelisberg zum einzigartigen Blick auf See und Berge. Vorbei an Aussichtsterrassen über historische Wege zum Schloss Beroldingen und Abstieg über 960 Treppenstufen nach Bauen.
media
Lunghezza 9,4 km
3:00 h.
540 m
540 m

Mit dem Schiff fährst du rund 10 Minuten von Brunnen zur Station Rütli. Beim Gasthaus Rütli startet der Weg der Schweiz und führt dich meist durch den Wald in zahlreichen Kurven auf das rund 350 Meter höher gelegene Seelisberg. Wer bereits die erste Erfrischung braucht, kann im Dorf aus verschiedenen Restaurants auswählen.

Vorbei an der Pfarrkirche und der Wallfahrtskapelle Maria Sonnenberg geht es in den oberen Dorfteil von Seelisberg. Dabei eröffnet sich ein herrlicher Blick auf den Urnersee und das Reussdelta. Direkt zu deinen Füssen kannst du die Rütliwiese entdecken.

Kurz vor dem frisch-duftenden Tannwald lädt ein Kinderspielplatz zum Verweilen ein. Schon bald erreichst du das Schloss Beroldingen mit herrlichem Blick über den Urnersee. Von nun geht's zuerst leicht bergab zum Wyler «Wyssig» und dann über 960 steinerne Treppenstufen auf einem alten Säumerweg recht steil hinunter zum mediterranen Bauen.

Consiglio dell'autore

Highlights

  • Schillerstein
  • Rütli
  • „Schiller-Balkon“
  • Aussichtspunkt „Marienhöhe“
  • Zwyssighaus in Bauen

Aufstiegsvariante Treib-Seelisberg-Bahn

Die Treib-Seelisberg-Bahn verkehrt ganzjährig von und zu allen Schiffskursen in Treib sowie mit Anschluss auf das Postauto in Seelisberg.

Ergänzende Variante: Bauen–Isenthal–Isleten

Sportliche Variante auf der alten Landverbindung zwischen den Kantonen Nidwalden und Uri. Auf- und Abstieg über kühn angelegte Bergwege mit attraktiven Aussichtskanzeln. Dazwischen beschauliche Talwanderung im abgeschiedenen Isenthal. Mehr Informationen...

Immagine del profilo di Jonas Ulrich
Autore
Jonas Ulrich
Ultimo aggiornamento: 21.07.2021
Difficoltà
media
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
873 m
Punto più basso
434 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Possibilitá di ristoro

Restaurant Rütlihaus
Alprestaurant Weid
Seelisberg

Consigli e raccomandazioni aggiuntive

Zugang für Menschen mit Handicap

Die SGG ist zusammen mit dem Bundesamt für Bauten und Logistik daran, das Rütli rollstuhlgängig zu machen. Es werden verschiedene bauliche Massnahmen zusammen mit der kantonalen Denkmalpflege geprüft. Im Moment sind Rollstuhlfahrende noch angewiesen auf eigene Begleitpersonen, die den Rollstuhl vom Schiffssteg zum Rütlihaus und zur Rütliwiese schieben. Hilfreich ist auch das Rollstuhl-Zuggerät Swisstrac.

Der Aufstieg von der Schiffstation Rütli zur Rütliwiese ist kinderwagengerecht. Ein Teilstück ab Seelisberg Bahnstation in Richtung Bauen kann ebenfalls mit Kinderwagen begangen werden (Seelisberg – Marienhöhe – Wyssig).

Weg der Schweiz

Dem Weg der Schweiz liegt eine weitsichtige Vision zugrunde: Er soll ein Beispiel für schonenden Umgang mit der Natur sein und ein bescheidener Ort der Begegnung bleiben. Die Berge, der See und die prächtigen Aussichten sind bis heute seine prägenden Elemente.

Alles rund um den Weg der Schweiz erfährst du unter www.weg-der-schweiz.ch

Wiege der Schweiz

Auf dem Weg der Schweiz wanderst du durch die Heimat von Wilhelm Tell. Unterwegs triffst du Zeugen der Geschichte und begegnest Helden-Mythen. Du kannst dich mit verschiedenen Schweiz-Bildern auseinandersetzen und dein eigenes Bild der Schweiz neu entdecken.

Alles rund um die Erlebnisregion «Wiege der Schweiz» erfährst du unter www.wiegederschweiz.ch

Partenza

Seelisberg, Rütli (434 m)
Coordinate:
SwissGrid
2'687'869E 1'202'794N
DD
46.970405, 8.593351
DMS
46°58'13.5"N 8°35'36.1"E
UTM
32T 469067 5201955
w3w 
///mignolo.zucche.zeppo

Arrivo

Bauen

Direzioni da seguire

Seelisberg, Rütli – Seelisberg – Bauen

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Raggiungibile con mezzi pubblici

Schiff. Die meisten Besucherinnen und Besucher kommen mit dem Schiff aufs Rütli. Die kürzeste Verbindung über den See ist jene von Brunnen. Sie dauert lediglich zehn Minuten. Die Schiffe verkehren regelmässig. Wer sich eine längere Schiffsreise gönnen mag, kann das Schiff bereits ab Luzern besteigen. Auch vom südlichen Ende des Urnersees fahren regelmässig Kursschiffe ab Flüelen zum Rütli. Genaue Abfahrtszeiten sowie Informationen zu Rundfahrten findest du hier: www.lakelucerne.ch

Bahn und Bus. Aus Zürich und Luzern gelangt man im Stunden- und Halbstunden-Takt nach Brunnen. Ebenso aus dem Tessin. Vom Bahnhof Brunnen zum Schiffsteg gibt es einen Bus. Aber zu Fuss erreicht man das Ufer des Vierwaldstättersees gemütlich in nur 7 Minuten. www.sbb.ch

See-Taxi. Falls du zu einer ganz bestimmten Uhrzeit zum Rütli fahren oder das Rütli verlassen möchtest, gibt es in Brunnen auch ein See-Taxi. Das Boot kann 7 Personen aufnehmen. Die 10-minütige Fahrt zum Rütli kostet ca. CHF 100.-. Mehr Informationen unter: Speedy Taxiboot. Von der Schiffstation Rütli gelangst du entweder auf dem Kiesweg oder über die Treppen zu Fuss in 7-10 Minuten zum Schwurplatz und zur Rütliwiese.

Come arrivare

Die Autobahn von Zürich und Luzern führt via Rotkreuz direkt nach Brunnen. Parkplätze sind im Ortskern von Brunnen signalisiert.

Dove parcheggiare

Muotaplatz – Gersauerstrasse 56 – 6440 Brunnen

P+Rail Brunnen – Bahnhofstrasse 46 – 6440 Brunnen

Coordinate

SwissGrid
2'687'869E 1'202'794N
DD
46.970405, 8.593351
DMS
46°58'13.5"N 8°35'36.1"E
UTM
32T 469067 5201955
w3w 
///mignolo.zucche.zeppo
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Titoli consigliati

Kulturlandschaftsführer, Rund um den Vierwaldstättersee. Waldstätterweg & Weg der Schweiz. 2. Auflage.

ISBN 978-3-03818-334-1

Mappe consigliate

Wanderkarte «Weg der Schweiz» 1:25 000 / Bundesamt für Landestopografie, Swisstopo.

ISBN 978-3-302-32599-6

Attrezzatura

Wanderschuhe mit gutem Profil oder Trekkingschuhe, Regenjacke, Getränk, Verpflegung, eventuell Stöcke.

Equipaggiamento per l'escursionismo

  • Scarpe da trekking o scarpe da avvicinamento robuste, comode e impermeabili
  • Abbigliamento multistrato traspirante
  • Calze da escursionismo
  • Zaino (telo copri zaino)
  • Protezione da sole, pioggia e vento (cappello, crema solare, giacca e pantaloni impermeabili e antivento)
  • Occhiali da sole
  • Bastoncini da trekking
  • Provviste sufficienti di cibo e acqua
  • Kit di primo soccorso + cerotti per vesciche
  • Blister kit
  • Sacco bivacco
  • Coperta termica
  • Lampada frontale
  • Coltellino tascabile
  • Fischietto
  • Cellulare
  • denaro contante
  • Dispositivi di navigazione /mappa e bussola
  • Informazioni di contatto per emergenza
  • Carta d'identità
  • Le indicazioni sull'equipaggiamento sono generate a seconda dell'attività selezionata. Servono solo come indicazione generale per aiutarti a individuare quello che dovresti portare con te.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti

+ 17

Difficoltà
media
Lunghezza
9,4 km
Durata
3:00 h.
Dislivello
540 m
Discesa
540 m
Raggiungibile con mezzi pubblici Da punto a punto Itinerario a tappe Panoramico Ristori lungo il percorso Rilevanza culturale/storica Adatto a famiglie e bambini Dog-friendly

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
2D 3D
Mappe e sentieri
Durata : ore
Lunghezza  km
Dislivello  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio